IMG_9426
IMG_9446
IMG_9434
IMG_9425
IMG_9424
IMG_9273
IMG_9266
IMG_8663
IMG_8638
IMG_8633
previous arrow
next arrow

Cumulus – Wenn Wolken wandern

Ein Projekt von Ann Carolin Renninger und Chili Seitz 

Der Himmel. Die Weite. Blau, weiß, grau, dunkel, hell. Leicht, schwer, schwebend, drückend, still. Wolken. Am Himmel und über dem Meer.

Die beiden Künstlerinnen Ann Carolin Renninger und Chili Seitz waren mit den vier Klassen der Georg-Asmusen Schule an vier Tagen am Strand in Wackerballig um Wolken zu beforschen. Mit unterschiedlichen Medien näherten sie sich dem „Phänomen Wolke“. Entdeckten eigene Wolkenbilder, zeichneten diese, wurden selbst zu Wolken und bauten riesige Wolkenskulpturen im Sand.